Klangwahrnehmung

Musikpädagogische Hörberatung

Lutherstr. 59 (bei med3D), 69120 Heidelberg
06221 3264455 - info@klangwahrnehmung.de

Neuer Artikel im Elternmagazin Kids Life

"Für welches Instrument kann sich mein Kind begeistern?"

In diesem Artikel wird berichtet, wie Janne eine KLAWA-Beratung erlebt und ihr passendes Instrument findet.

Link zu KidsLife

Interessiert am KLAWA-Test?

Jetzt ausprobieren: Der Klangwahrnehmungstest auf einem USB-Stick.

Schnupperangebot bis 28.02.2019:

Sie dürfen den KLAWA Test zwei Monate lang gratis und unverbindlich ausprobieren, inkl. 5 Beratungsgutscheine von KLAWA.

Zum Vergleich: Der Reguläre Preis:beträgt 330. € Jahreslizenz inkl. einer Beratung.

Bestellen Sie ihn jetzt bei: schneider(at)klangwahrnehmung.de

 

 

 

Werden Ihnen als Musikpädagoge auch häufig Fragen dieser Art gestellt?

- "Die große Schwester Anna spielt schon Blockflöte. Soll Ben auch damit beginnen, oder es besser Klavier spielen, das wir kürzlich von Oma geerbt haben?"

- "Clara hat schon 2 Jahre Klavierunterricht. Sie macht aber nicht so gute Fortschritte und sie hat auch nicht so viel Spaß daran. Solle sie es eher bei einem anderen Lehrer versuchen oder doch ein anderes Instrument lernen?"

- "Meine Frau möchte unbedingt, dass unser Sohn David Geige lernt. Ich habe aber meine Bedenken, ob er dafür genug Talent hat und möche nicht, dass er damit überfordert ist."

Investieren Sie bei "Problemfällen" 25 Minuten und bekommen Sie mehr Klarheit, welches Musikinstrument für einem(r) potentiellen SchülerIn am besten geeignet ist. Ein Instrument, das ihr(e) SchülerIn noch in 2 Jahren leidenschaftlich gerne spielt.

Was erfährt man mit dem Test und der Beratung?